P3D RAF Gütersloh

"Manschy" hat sich dem Prepar3D verschrieben und möchte sich hier über diesen und insbesondere über seinen auslassen.
Na, dann mal los!

Moderator: Manschy

Antworten
Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 67
kuchnie - tworzymyatmosfere.pl
Registriert: 05.10.2023, 11:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

P3D RAF Gütersloh

Beitrag von Manschy »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Manfred
Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 67
Registriert: 05.10.2023, 11:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: P3D RAF Gütersloh

Beitrag von Manschy »

Auch in Gütersloh wird es langsam Herbst...

Bild

Bild
Viele Grüße
Manfred
Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 67
Registriert: 05.10.2023, 11:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: P3D RAF Gütersloh

Beitrag von Manschy »

Bild
Viele Grüße
Manfred
Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 67
Registriert: 05.10.2023, 11:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: P3D RAF Gütersloh

Beitrag von Manschy »

WESSEX_18Sqn_winter_sw2.jpg
WESSEX_18Sqn_winter_sw.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Manfred
Benutzeravatar
GAF5006
Beiträge: 664
Registriert: 14.07.2022, 20:00
Wohnort: Neumünster, S.-H.
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: P3D RAF Gütersloh

Beitrag von GAF5006 »

Wenn das mal nicht Nostalgie pur ist.

Allerdinx: Ich kann den Hubi im Hintergrund nicht so recht erkennen, aber mir scheint, dass der in einer Zeit der Schwarzweiß-Fotografie eher als Botschafter auf der Zukunft was zu suchen hätte. :sherlock:

Is' aber schon cool, was für ein Flair durch solche Sepia- oder SW-Filter entsteht.
Moin!
Andreas

Mein System:
  • CPU: AMD Ryzen 7 3800X 5800X3D
  • ASRock B550 Pro4 AMD
  • Arbeitsspeicher: 32 GB (4x8)
  • Grafikarte: Radeon RX [s]5600XT (6 GB)[/s] 6800 SWFT (16 GB)
  • Laufwerke:
    • Crucial CT200P1SSD8, 2000 GB, NVMe
    • Samsung 860 EVO, 1000 GB, SATA
    • Onyx OCZ SSD, 60 GB, SATA, für Kleinkram...
  • Netzteil: 650 Watt LC-Power Super Silent LC650 80+ Bronze
  • Steuergeräte: Thrustmaster Airbus mit Sidestick, Pedals, Throttle Quadrant + Addon
  • Sonstiges; TrackIR 5

3 Monitore:
  • 39" (16:9) mittig für den eigentlichen FluSi in 1440p
  • 2x Samsung 24" für Little Navmap, Discord und alles, was so nebenbei gerade benötigt wird (1600x900).

Software rund um den MSFS:
  • MSFS 2020 Premium
  • GSX Pro
  • FSLTL
  • Little Navmap
  • TrackIR
  • SimBridge
  • virtualflight.online-Transmitter
  • Discord
  • OBS
  • Addons Linker

Benutzeravatar
Manschy
Beiträge: 67
Registriert: 05.10.2023, 11:00
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: P3D RAF Gütersloh

Beitrag von Manschy »

Danke, Andi :smile:

Im Hintergrund steht eine Gazelle der Army (JYAI). Und: :sherlock:
Sie gehört so in der Ära nicht dorthin, während die Wessex der 18.Sqn dort stationiert waren.
Die Wessex taten zusammen mit den F1A/F3 Lightnings in den 70ern, dann in den 80ern/90ern die Chinooks zusammen mit den Harrier GR3 ihren Dienst. Und erst dann - nach offiziellem Abzug der Harrier GR7 - wurden dort die Westland Gazelle zusammen mit den Westland Lynx stationiert, da das ganze dann nach und nach in den Besitz der Army überging, bis Gütersloh schließlich 2013 endgültig geschlossen wurde. Gazelle gab es schlichtweg in den 70ern so noch nicht...

Aus demselben Jahr, als der Wessex fotografiert wurde, gibt es übrigens noch ein "Foto" einer 737 der "Britannia" Air Line, die recht oft in Gütersloh zu sehen waren. Oft wurden diese angemietet, um bei den reichlichen Korridor-Übungen genug Transportmittel zur Verfügung zu haben.
ETUO_737_Britannia_5_sw.jpg
Ich erinnere mich noch sehr gut an all die dicken Brummer, die meist Ende Frühjahr und Anfang Herbst über unser Haus einschwebten. Als junger Teenager war es dann kaum noch möglich, sich auf die Hausaufgaben zu konzentrieren, weil man jedesmal auf die Terrasse gerannt ist, um die Vögel zu bewundern.

Ach ja (schwelg....). Aber Du hast natürlich recht - Schwarzweiß-Fotos haben immer genug Kraft, um Erinnerungen wieder ans Tageslicht zu bringen... :beer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Manfred
Antworten