Mod für FBW-Wetterradar

Hinweise, Empfehlungen, Vorstellungen, Fragen zu Flugzeugen für den MSFS2020
Antworten
Benutzeravatar
GAF5006
Beiträge: 664
kuchnie - tworzymyatmosfere.pl
Registriert: 14.07.2022, 20:00
Wohnort: Neumünster, S.-H.
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Mod für FBW-Wetterradar

Beitrag von GAF5006 »

Erstaunlich, dass ich es erst jetzt mitbekommen habe: Für den A320 von FBW gibt es schon seit Juli einen Mod, mit dem das Wetterradar funktioniert. das letzte Update ist vom 3. September.

Lt. Beschreibung ist dieser Mod exklusiv für die DEV-Version des A320. Aber nachdem nun zum November auch die Stable-Version auf die 11.1 angehoben wurde, passt der Mod auch für die Stable.

Die aktuelle DEV ist dementsprechend bereits die Version 12. Aber die basiert halt auf der 11 und - ich habe es getestet - in der DEV funktioniert es auch.

Anfangs hatte ich (und anscheinend etliche andere Leute auch) Problem, das Wetter im ND des A320 anzeigen zu lassen. Wenn Ihr auch den Eindruck habe, dass es nicht funktioniert......naja, einige kennen meinen ketzerischen Wahlspruch:

"Kaum macht man 's mal richtig, schon funktioniert 's!"

1. Voraussetzung, dass Wetter angezeigt wird, ist, dass auch ein "erwähnenswertes Wetter" da ist. Nur ein paar Wölkchen allein reichen nicht aus. Solltet Ihr mit Echtwetter testen und es ist dort, wo Ihr testen wollt, nur etwas bewölkt, dann schaltet für Euren Test manuell auf "Regen".

2. Im Radar Panel....
WX-radar-Panel.jpg
  • ...muss PWS auf "Auto" stehen
  • muss SYS auf "1" geschaltet werden, wenn man die Piloten-Seite nutzen will, und "2" für die Copiloten-Seite.
3. "TERR ON ND"
muss "aus" sein. Das ist dieser Schalter hier (rechts neben dem ND:
nd.jpg
Schaltet man TERR ON ND ein, wird das Terrain angezeigt, schaltet man TERR ON ND aus, zeigt das ND das Wetterbild!

Ach ja, der Link!

Weather Radar Mod for FBW A320 Neo
wx_dev1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Moin!
Andreas

Mein System:
  • CPU: AMD Ryzen 7 3800X 5800X3D
  • ASRock B550 Pro4 AMD
  • Arbeitsspeicher: 32 GB (4x8)
  • Grafikarte: Radeon RX [s]5600XT (6 GB)[/s] 6800 SWFT (16 GB)
  • Laufwerke:
    • Crucial CT200P1SSD8, 2000 GB, NVMe
    • Samsung 860 EVO, 1000 GB, SATA
    • Onyx OCZ SSD, 60 GB, SATA, für Kleinkram...
  • Netzteil: 650 Watt LC-Power Super Silent LC650 80+ Bronze
  • Steuergeräte: Thrustmaster Airbus mit Sidestick, Pedals, Throttle Quadrant + Addon
  • Sonstiges; TrackIR 5

3 Monitore:
  • 39" (16:9) mittig für den eigentlichen FluSi in 1440p
  • 2x Samsung 24" für Little Navmap, Discord und alles, was so nebenbei gerade benötigt wird (1600x900).

Software rund um den MSFS:
  • MSFS 2020 Premium
  • GSX Pro
  • FSLTL
  • Little Navmap
  • TrackIR
  • SimBridge
  • virtualflight.online-Transmitter
  • Discord
  • OBS
  • Addons Linker

Antworten