P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...

FS2004/FS9, FSX, Prepar3D, XPlane und deren Zubehör/Addons!
Threadtitel markieren mit vorangestelltem Index!
Muster: [FS9]... oder [P3D]... oder [FSX}... oder [XP]...

Antworten
Benutzeravatar
BlueArrow
Beiträge: 66
kuchnie - tworzymyatmosfere.pl
Registriert: 17.09.2023, 15:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...

Beitrag von BlueArrow »

... zum Beweis 'mal ein paar Screens (aus der Zeit wir warten auf's Christkind ! :Lollol: )

Viele Grüße
Michael :plane:
23-12-23_2.JPG
23-12-23_3.JPG
23-12-23_4.JPG
23-12-23_5.JPG
23-12-23_6.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BlueArrow am 25.12.2023, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BlueArrow
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2023, 15:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...

Beitrag von BlueArrow »

... da ich nur sechs Screens auf einmal durfte... hier Teil 2:
23-12-23_9.JPG
23-12-23_10.JPG
23-12-23_11.JPG
Michael :plane:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
JetRanger
Beiträge: 178
Registriert: 23.08.2023, 22:55
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...

Beitrag von JetRanger »

P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...


Hallo Michael,

....woaw..... bin begeistert.
Aber da tun wir uns natürlich mit nem richtig guten und aktuellen Simulator (MSFS) schon schwer :Lollol:

Aber sag mal P3Dv4.5 ist das nicht das Flusi Niveau vom letzten FSX ?? Hab mal gelesen aktuell wäre P3Dv6.1. Na seis wie es ist, im FSX ging das auch schon :Lollol:

Und nun der MSFS
Dämmerung / Nacht in PAUN Unalakleet (Alaska)


Bild
Bild
Bild

Michael nimms nicht so ernst, war ein kleiner Spaß :happy:
Grüße
Robert
Benutzeravatar
GAF5006
Beiträge: 749
Registriert: 14.07.2022, 20:00
Wohnort: Neumünster, S.-H.
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: P3Dv4.5 - Man kann auch nachts VFR fliegen ...

Beitrag von GAF5006 »

Ich wäre direkt mal gespannt auf das, was der P3D v6 mittlerweile auffährt. Wir fokussieren uns inzwischen nahezu vollständig auf den MSFS2020. Wir sollten aber auch im Auge bahalten, dass Lockheed Martin seinerzeit den Prellbock die Sackgasse FSX geöffnet und dann maßgeblich weiter ausgebaut hat, was MS seinerzeit nicht mehr wollte. Und man hat mit jeder Version gesehen, dass es voran geht. Prepar3D war ja schon in der 4er-Version, die ich noch hatte, in mehrerlei Hinsicht ein Quantensprung. LM hat sich da mächtig ins Zeug gelegt.
Selbst wenn der MSFS bei der Grafik die Krone auf hat.....die Grafik ist nicht alles.
Moin!
Andreas

Mein System:
  • CPU: AMD Ryzen 7 3800X 5800X3D
  • ASRock B550 Pro4 AMD
  • Arbeitsspeicher: 32 GB (4x8)
  • Grafikarte: Radeon RX [s]5600XT (6 GB)[/s] 6800 SWFT (16 GB)
  • Laufwerke:
    • Crucial CT200P1SSD8, 2000 GB, NVMe
    • Samsung 860 EVO, 1000 GB, SATA
    • Onyx OCZ SSD, 60 GB, SATA, für Kleinkram...
  • Netzteil: 650 Watt LC-Power Super Silent LC650 80+ Bronze
  • Steuergeräte: Thrustmaster Airbus mit Sidestick, Pedals, Throttle Quadrant + Addon
  • Sonstiges; TrackIR 5

3 Monitore:
  • 39" (16:9) mittig für den eigentlichen FluSi in 1440p
  • 2x Samsung 24" für Little Navmap, Discord und alles, was so nebenbei gerade benötigt wird (1600x900).

Software rund um den MSFS:
  • MSFS 2020 Premium
  • GSX Pro
  • FSLTL
  • Little Navmap
  • TrackIR
  • SimBridge
  • virtualflight.online-Transmitter
  • Discord
  • OBS
  • Addons Linker

Antworten